Liebfrauenkirche in Duisburg. Foto: © Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)

Liebfrauenkirche, Duisburg

Liebfrauenkirche, Duisburg

1. Januar – 31. Dezember 2010

Spirituelle Kulturtankstellen

Das Bistum Essen lädt Besucher im Kulturhauptstadtjahr ein, sich an »spirituellen Kulturtankstellen« zu stärken. Insgesamt wird das Bistum Essen an 53 Orten Kirchen, Klöster, Kindergärten, Schulen, Krankenhäuser und Hospize zu Tankstellen der Ruhe ernennen. Auch in Duisburg gibt es ab 1. Januar 2010 fünf neue Tankstellen für Ruhe, Gelassenheit, Besinnung und Spiritualität. Den Menschen soll dort zwischen den Konzerten, Aufführungen und Besichtigungen die Möglichkeit zur bewussten Entspannung gegeben werden.
Zu den Orten im Duisburger Stadtgebiet gehören die Abteikirche in Hamborn, die Katholische Kindertageseinrichtung im Forum, die Liebfrauenkirche am König-Heinrich-Platz, die Karmelkirche am Innenhafen und die Kirche Sankt
Dionysius in Mündelheim. Ein blau-weißes, quadratisches Plexiglasschild wird die Orte markieren.

RUHR.2010, Bistum Essen, 53 spirituelle Kulturtankstellen.
Foto: © Raimond Spekking / CC-BY-SA-3.0 (via Wikimedia Commons)